Start-> Ausführen

 

Abb.1

 

Unter Bluetooth-Funkgeräte (oder so ähnlich) müssten 2 Geräte angezeigt werden.

Einmal der vom Hersteller des Gerätes und dann der Microsoft-eigene.

 

 

 

Abb.2

 

Mit der rechten Maus auf Generic Bluetooth Radio klicken und dann Eigenschaften wählen.

 

 

Abb.3

 

 

 

 

Abb.4

Anschliessend den Reiter Treiber auswählen.

Abb.5

Dann auf  Aktualisieren klicken.

 

Abb.6

Windows Update-Funktion mit „Nein, diesmal nicht“ ablehnen.

Abb.7

Den unteren Punkt auswählen.

 

Abb.8

Nicht suchen lassen, sondern den Pfad angeben.

Abb.9

Hier nicht das Gerät „Generic Bluetooth Radio“, sondern das andere Gerät auswählen.

Dieser ist meist nicht digital signiert (Was nur bedeutet das der Hersteller keine Gebühren an MS gezahlt hat). Anschließend Datenträger anklicken.

Abb.10

Hier den Pfad zu den Herstellertreibern angeben. Notfalls die CD durchsuchen.

Abb.11

Fertig.

 

Dies muss man evtl. wiederholen, wenn man das Gerät an einen anderen USB-Port

anschliesst als bei der ersten Installation. Dabei kann man aber den Punkt Datenträger auslassen, da sich der Treiber dann schon auf der Festplatte befindet.